Crypto.com Münze, IOTA, VeChain Preisanalyse

Crypto.com Münze, IOTA, VeChain Preisanalyse: 06. Oktober

Bitcoin lag bei 10.700 $, und Ethereum hatte Mühe, über die Marke von 355 $ hinauszuklettern. Der Markt als Ganzes hatte einen rückläufigen Ausblick, obwohl viele bei Bitcoin Circuit Vermögenswerte kurzfristig Hausse zeigten. Crypto.com Coin war sowohl kurz- als auch mittelfristig rückläufig, während IOTA ein zinsbullisches Fortsetzungsmuster bildete, das noch einige Zeit in Anspruch nehmen könnte. VeChain dürfte unter dem Abwärtsdruck weiter einbrechen.

Crypto.com Münze [CRO

Die 20 SMA (weiß), 50 SMA (gelb) und 100 SMA (rosa) bewegten sich untereinander, da das CRO sowohl kurz- als auch mittelfristig eine Baisse signalisierte.

Im September erholte sich der CRO von der Unterstützung bei $ 0,145 und erreichte $ 0,17, musste aber fast ebenso schnell wieder zurückfallen. Seitdem war er nicht in der Lage, ein höheres Hoch zu erreichen. Das jüngste schwache Abprallen von der Unterstützung zeigte, dass der Preis wahrscheinlich unter 0,145 $ auf die nächste Unterstützungsebene bei 0,14 $ fallen würde.

Jede Bewegung nach oben kann damit rechnen, dass auch die gleitenden Durchschnitte auf Widerstand stoßen werden.

IOTA

In weiß ist das symmetrische Dreiecksmuster, das die IOTA gebildet zu haben scheint. Hierbei handelt es sich um ein Fortsetzungsmuster, bei dem der Preis beim Ausbruch dem vorherigen Trend folgt. In diesem Fall war der vorherige (kurzfristige) Trend aufwärts gerichtet.

Auch die Breite der Bollinger Bänder war zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels recht gering. Diese verringerte Volatilität in der Kursbewegung lässt in der Regel auf einen Ausbruch schließen, wobei ein Ausbruch nach oben wahrscheinlicher ist.

Der Preis kann damit rechnen, dass er bei $0,288 auf Widerstand laut Bitcoin Circuit stößt, könnte aber in der Lage sein, über dieses Niveau hinaus zu steigen.

Ein Handelsschluss unterhalb der aufsteigenden Trendlinie würde das Muster entkräften.

VeChain [VET]

VeChain hatte ein absteigendes Dreieck gebildet und war bei einer Handelssitzung mit überdurchschnittlichem Volumen aus dem Muster ausgebrochen. Dies geschah in Verbindung mit dem Bärentrend von Anfang August, als der Preis ein Hoch von 0,23 $ verzeichnete.

Es besteht die Möglichkeit, dass sich der Preis umkehren und ein zerbrochenes absteigendes Dreieck bilden würde, aber das war ein ziemlich unwahrscheinliches Ergebnis.