TD Ameritrade-unterstützte ErisX startet heute Bitcoin-Futures

TD Ameritrade-unterstützte ErisX startet heute Bitcoin-Futures
Rate this post

 

Der von der Wall Street unterstützte Kryptowährungsanbieter ErisX hat seine Nutzer und potenziellen Kunden am Montag bei Bitcoin Profit darauf aufmerksam gemacht, dass sein Markt für Kryptowährungsfutures am Dienstag neu starten wird.

Die Ankündigung besagt:

„Diese Marktmitteilung dient dazu, die Teilnehmer von Eris Exchange, LLC („Eris Exchange“ oder „Exchange“) darüber zu informieren, dass die Börse die folgenden Handelszeiten für Futures Digital Currency Products ab Dienstag, 17.12.2019 bis auf weiteres festgelegt hat. Montag – Freitag 8:00 Uhr CT (Zentralzeit) bis 16:00 Uhr CT (Zentralzeit)“.

ErisX trat bereits im Oktober 2018 in die Welt der Kryptowährungen ein und verpflichtete sich, ein Handelserlebnis der Wall Street-Grade für Futures und den Spot-Kryptowährungshandel anzubieten.

In der zweiten Jahreshälfte war ErisX jedoch ziemlich ruhig, obwohl es Investoren wie Castle Island und Dragonfly Capital Partners umworben hat, im April eine 20 Millionen Dollar Serie B geschlossen und seinen Spotmarkt für den Handel geöffnet hat.

Unterdessen setzte der Konkurrent Bakkt mehrere an den Bitcoin-Markt gebundene Derivate fort, darunter einen physisch gelieferten Future- und Optionskontrakt.

Es gibt immer noch keine offizielle Antwort auf das spätere Produkt, das heute auf den Markt kommen könnte.

Um sich von anderen kryptonahen Börsen zu unterscheiden, ging ErisX nicht dazu über, direkt bei einzelnen Händlern zu werben, sondern sammelte die Welle von großen Brokern wie TD Ameritrade. Im Jahr 2018, als der Krypto-Markt auch bei Bitcoin Profit sehr stark rückläufig war, war es genau TD Ameritrade, der großes Vertrauen zeigte. Einer der weltweit führenden Retail-Broker hat bereits im Oktober 2018 seine Investition in ErisX angekündigt, das sich damals im Besitz des in Chicago ansässigen Terminmarktes Eris Exchange LLC befand. Unterstützt wurden unter anderem Finanzgiganten wie DRW Holdings Inc., Virtu Financial Inc. und Cboe Global Markets (CBOE).

Im Juli dieses Jahres gab ErisX bekannt, dass die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) ihr eine Lizenz für eine Derivate Clearing Organisation (DCO) erteilt hat. Die für die Terminmärkte zuständige Regulierungsbehörde hat ErisX Clearing die Lizenz nach dem Commodity Exchange Act (CEA) erteilt.