Crypto Revolt: Wer ist Stefano Savarese?

Die Bitcoin-Code-Methode wurde von einem Genie namens Stefano Savarese entwickelt. Aber wer ist er? Hier ist, wie Stafano Savarese auf der offiziellen Website von Crypto Revolt aussieht:

Hallo – Ich bin ein ehemaliger Softwareentwickler für ein großes Unternehmen, das ich lieber nicht nennen möchte.
Ich bin der Schöpfer eines Programms zum Handel mit Bitcoin, das allein in den letzten 6 Monaten Gewinne von 18.484.931,77 € erzielt hat.

Es ist ein Programm, das es dir ermöglicht, schneller Millionär zu werden als mit Uber, Facebook und Airbnb.

Wenn Sie eine Million mit Bitcoin verdienen möchten, schauen Sie sich das Video oben an und erfahren Sie, wie Sie es machen können.

Die Wahrheit ist, dass es Stafano Savarese nicht gibt! Aus Neugierde haben wir versucht, die Website von in verschiedenen Sprachen zu besuchen und haben festgestellt, dass sich der Name des Schöpfers der Methode immer ändert:

Italienisch Stefano Savarese Savarese
Englisch Steve McKay
Spanisch Sergio Marlón
Deutscher Sven Hegel
Schwede Stefan Holmquist
Der Norweger Steffen Madsen
Ich meine, Stefano Savarese existiert nicht. Ein weiterer Beweis (falls erforderlich), um sich von Crypto Revolt fernzuhalten.

Kostenlose Crypto Revolt App

Aber ist Crypto Revolt kostenlos? Es ist eine Frage, die uns viele Leser gestellt haben (und viele haben sogar kostenlos im Google Crypto Revolt gesucht). Wer uns fragt (oder noch schlimmer: Google), ob TheBitcoinCode kostenlos ist, hat wahrscheinlich überhaupt nichts verstanden. Natürlich berechnen die Schöpfer dieses falsch wundersamen Systems überhaupt nichts für die Nutzung des Systems.

Crypto-Revolt-Test

Ihr Gewinn ist aller im Gewinn, den sie von der Ablagerung erhalten, die sie bilden müssen, um zu beginnen, im Markt zu funktionieren. Diese Ablagerung ist vollständig verbrannt, wie wir bereits verstanden haben.

Wir könnten die Schöpfer von Crypto Revolt als Verkäufer eines Traums bezeichnen: den Traum, Reichtum zu erreichen, aus den wirtschaftlichen Problemen des Alltags herauszukommen, den Traum, endlich Geld verdienen zu können, um glücklich zu leben. Aber dieser Traum ist nicht ganz kostenlos, im Gegenteil, er ist ziemlich teuer.

Mindesteinzahlung für die Nutzung von Crypto Revolt

Da die Mindesteinzahlung für die Nutzung von Crypto Revolt 250 Euro beträgt, können wir sagen, dass dieser Traum vom Glück nicht kostenlos ist, sondern teuer berechnet wird, mindestens 250 Euro. Unsere Analyse der Rezensionen und Meinungen zu Crypto Revolt zeigt jedoch, dass die meisten Menschen viel mehr investiert haben, um mit Crypto Revolt zu arbeiten. Das bedeutet, dass der Traum vom einfachen Reichtum (und wir wiederholen bis zur Erschöpfung, es ist wirklich nur ein Traum) wahrscheinlich viel mehr gekostet hat, sogar mehrere tausend Euro.

Tatsächlich können wir sagen, dass der Betrieb auf Bitcoins mit wirklich seriösen und zuverlässigen Plattformen wie eToro kostenlos ist. Aber wie deckt die eToro-Plattform ihre Betriebskosten, die Kosten für die kontinuierliche Entwicklung neuer Dienste und neuer Funktionen, die Mitarbeiter? Die Gewinne von eToro bei jeder getätigten Transaktion sind sehr gering und beruhen auf einer kleinen Differenz zwischen dem Preis, zu dem Sie die Bitcoin, andere Krypto-Währungen oder andere aufgelistete finanzielle Vermögenswerte kaufen können, und dem Preis, zu dem Sie diese verkaufen können.

Auf diese Weise kann der Online-Handel mit eToro wirklich als völlig kostenlos angesehen werden und es gibt natürlich keine Überraschungen, Betrügereien oder Täuschungen. Das eingezahlte Geld kann jederzeit, ohne Begründung und ohne jegliche bürokratische Hindernisse abgehoben werden. Höchstens müssen Sie auf die technische Bearbeitungszeit der Zahlung warten, Zeiten, die nicht von eToro abhängen. Beispielsweise können italienische Banken bei einer Überweisung per Banküberweisung 2 oder 3 Tage für die Abrechnung der Zahlung benötigen, aber das hängt nicht von eToro ab, sondern von dem extrem mangelnden Erfolg der italienischen Banken.

Erstellen Sie einen Screenshot auf Ihrem Laptop

Versuchen Sie, einen Screenshot auf Ihrem HP-Computer zu machen? Es ist sehr einfach. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei einen screenshot am laptop problemlos zu erstellen.

Im Folgenden finden Sie alle Methoden, mit denen Sie einen Screenshot auf Ihrem Computer erstellen können. Sie müssen sie vielleicht nicht alle ausprobieren; wählen Sie einfach das für Sie geeignete aus. Machen Sie einen Screenshot des gesamten Bildschirms

In wenigen Sekunden ein Screenshot am Laptop erstellen
In wenigen Sekunden ein Screenshot am Laptop erstellen

Machen Sie einen Screenshot von einem aktiven Fenster

Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Screenshot. Machen Sie einen Screenshot des gesamten Bildschirms. Um einen Screenshot des gesamten Bildschirms auf Ihrem HP-Computer zu machen:

  1. Drücken Sie die Taste Print Screen oder PrtScn auf Ihrer Tastatur.
    Dadurch wird der gesamte Bildschirm erfasst und in der Zwischenablage Ihres Computers gespeichert.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start in der linken unteren Ecke Ihres Bildschirms und geben Sie „Malen“ ein.
  3. Öffnen Sie dann die Paint-Anwendung in den Ergebnissen. (Oder Sie können das Grafikbearbeitungsprogramm öffnen, das Sie verwenden möchten.)
  4. Fügen Sie den Screenshot in das Programm ein (drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg und V auf Ihrer Tastatur).
  5. Klicken Sie auf Speichern, um den Screenshot als Bild auf Ihrem Computer zu speichern.

Das ist es. Sie haben einen Screenshot des gesamten Bildschirms gemacht und ihn auf Ihrem HP-Computer gespeichert.

Wenn Sie unter Windows 8/10 arbeiten, gibt es eine einfachere Methode:

  1. Drücken Sie gleichzeitig das Windows-Logo oder die Win-Taste und die Taste Print Screen oder PrtScn auf Ihrer Tastatur. (Dein Bildschirm wird für einen Moment schwächer.)
  2. Öffnen Sie den Datei-Explorer (drücken Sie gleichzeitig die Windows-Logo-Taste und das E auf Ihrer Tastatur), gehen Sie dann zu This PC > Pictures > Screenshots (C:\Users\[YOUR NAME]\Pictures\Screenshots) und Sie werden den Screenshot finden, den Sie dort gemacht haben.
  3. Machen Sie einen Screenshot von einem aktiven Fenster.

So machen Sie einen Screenshot eines aktiven Fensters (das derzeit verwendete Fenster) auf Ihrem HP-Computer:

  1. Drücken Sie gleichzeitig die Alt-Taste und die Taste Print Screen oder PrtScn auf Ihrer Tastatur.
  2. Dadurch wird das aktive Fenster auf Ihrem System erfasst und in der Zwischenablage gespeichert.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start in der linken unteren Ecke Ihres Bildschirms und geben Sie „Malen“ ein. Öffnen Sie dann die Paint-Anwendung in den Ergebnissen. (Oder Sie können das Grafikbearbeitungsprogramm öffnen, das Sie verwenden möchten.)
  4. Fügen Sie den Screenshot in das Programm ein (drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg und V auf Ihrer Tastatur).
  5. Wenn die Leinwandgröße größer als Ihr Bild ist, klicken Sie auf Zuschneiden, um die Leinwand zu beschneiden.
  6. Klicken Sie auf Speichern, um den Screenshot als Bild auf Ihrem Computer zu speichern.Das aktive Fenster wird nun erfasst und auf Ihrem Computer gespeichert.
  7. Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Screenshot

Wenn Sie einen Screenshot von einem bestimmten Bereich machen möchten, gibt es ein paar Tools, die Sie verwenden können:

Methode 1: Sie können das in Windows integrierte Snipping-Tool verwenden, um einen Screenshot zu machen und Ihr Bild einfach zu bearbeiten.
Methode 2: Wenn Sie Ihren Screenshot einfacher und schneller erstellen und Ihr Bild mit leistungsfähigeren Tools bearbeiten möchten, können Sie Snagit verwenden.

Erstellen Sie einen Screenshot mit dem Snipping Tool.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start in der linken unteren Ecke Ihres Bildschirms und geben Sie „snip“ ein. Klicken Sie dann in der Ergebnisliste auf Snipping Tool.
  2. Klicken Sie beim Snipping Tool auf Neu.
  3. Klicken und ziehen Sie mit der Maus über den Bereich Ihres Bildschirms, den Sie auswählen möchten. Lassen Sie dann die Maustaste los.
  4. Klicken Sie auf das Symbol Save Snip, um den Screenshot zu speichern.

Erstellen Sie einen Screenshot mit Snagit.

  1. Laden Sie Snagit herunter und installieren Sie es.
  2. Führen Sie das Programm aus und melden Sie sich an, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Capture.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über Fenster oder Regionen, um den Bereich automatisch auszuwählen, und klicken Sie dann darauf, um den Bereich aufzunehmen. Oder klicken und ziehen Sie, um einen benutzerdefinierten Bereich auszuwählen.
  4. Klicken Sie auf das Kamerasymbol in der Symbolleiste, um Ihren Screenshot als Bild zu speichern.
  5. Bearbeiten Sie Ihr Bild im Popup-Fenster von Snagit Editor. Sie können Formen, Text, Effekte hinzufügen oder Anpassungen an Ihrem Bild vornehmen.
  6. Speichern Sie Ihr Bild. Oder klicken Sie auf die Schaltfläche Teilen in der oberen rechten Ecke, um sie zu teilen.

Sie können die Vollversion von Snagit nur 15 Tage lang testen. Sie müssen es kaufen, wenn die kostenlose Testversion beendet ist.
Hoffentlich hilft dir eine der obigen Methoden. Und bitte zögern Sie nicht, uns unten einen Kommentar zu hinterlassen, wenn Sie Fragen haben.

Ihre Lösung, wenn Sie Ihr Fritzbox Passwort vergessen haben

Die Benutzeroberfläche Ihrer FRITZ!Box können Sie mit einem Passwort Ihrer Wahl vor unbefugtem Zugriff schützen. Wenn Sie das Standardpasswort auf der Unterseite der FRITZ!Box geändert und das Passwort vergessen haben, setzen Sie das Passwort zurück oder laden Sie die Werkseinstellungen der FRITZ!Box. So gehen Sie vor, wenn Sie Ihr fritzbox kennwort vergessen haben und ein neues erstellen möchten. Dann kannst du dich wieder einloggen und ein neues Passwort festlegen.

FritzBox Kennwort vergessen Schritt-für-Schritt-Anleitung
FritzBox Kennwort vergessen Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zurücksetzen des Passworts

Wenn Sie den Push-Service „Passwort vergessen“ eingerichtet haben, können Sie sich von der FRITZ!Box eine E-Mail mit einem Zugangslink schicken lassen, mit dem Sie das Passwort zurücksetzen können:

  1. Öffnen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box.
  2. Klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen?“
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Send Push Service Mail“. Wenn die Schaltfläche nicht angezeigt wird, ist der Push-Dienst „Passwort vergessen“ nicht konfiguriert.
  4. Rufen Sie die E-Mail mit dem gleichen Gerät auf, mit dem Sie die Push-Service-Mail angefordert haben, und folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, sind entweder die für den Push-Dienst eingegebenen E-Mail-Kontoinformationen nicht korrekt oder die FRITZ!Box ist nicht mit dem Internet verbunden.
  5. Laden der Werkseinstellungen und Neukonfiguration der FRITZ!Box.

Schritte, wenn Ihr Push-Dienst nicht funktioniert

Wenn der Push-Dienst „Passwort vergessen“ nicht konfiguriert ist oder Sie die E-Mail vom Push-Dienst nicht erhalten haben, können Sie die Benutzeroberfläche erst wieder öffnen, wenn Sie die Werkseinstellungen geladen haben:

  1. Laden der Werkseinstellungen
  2. Ziehen Sie den Stecker der FRITZ!Box für 1 Minute heraus.
  3. Öffnen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box innerhalb der nächsten 10 Minuten.
  4. Klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen?“.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Werkseinstellungen wiederherstellen“.
  6. Nachdem Sie die Werkseinstellungen geladen haben, öffnen Sie die FRITZ!Box Benutzeroberfläche.
  7. Geben Sie das Passwort auf der Unterseite Ihrer FRITZ!Box ein und klicken Sie auf „Anmelden“.
  8. Konfiguration der FRITZ!Box
  9. Konfigurieren Sie die FRITZ!Box neu. Wenn Sie die FRITZ!Box-Einstellungen zuvor gespeichert haben, stellen Sie die Einstellungen wieder her. Achten Sie darauf, dass Sie das FRITZ!Box-Passwort nicht wiederherstellen.
  10. Konfigurieren Sie den Push-Service „Passwort vergessen“, damit Sie sich Ihr Passwort in Zukunft einfach per E-Mail zusenden lassen können.